Der Verein Kakteenfreunde Berlin e.V. gehört der Deutschen-Kakteen-Gesellschaft e.V. an. Seine Mitglieder haben es sich zur Aufgabe gestellt, das Wissen über Kakteen, ihre Pflege, Vermehrung und den Artenschutz der Kakteen und Sukkulenten ihr Eigen zu nennen und an Interessierte weiter zu geben.
Curt Backeberg Berlin

Der Verein Kakteenfreunde Berlin e.V. wurde 1892 gegründet. Gleichzeitig entstand in Berlin die Deutsche-Kakteen-Gesellschaft e. V. deren Stammgruppe “Curt Backeberg” wir sind.
Curt Backeberg war ein bedeutender Pflanzensammler und schrieb einige Standardwerke über Kakteen.
Unsere Gruppe heißt Gäste und neue Mitglieder jederzeit willkommen und lädt Sie herzlich ein, an unseren Vereinsabenden teilzunehmen. Gerne können Sie auch Pflanzen mitbringen und sich direkt von uns beraten lassen - egal ob zum richtigen botanischen Namen oder vorhandenen Krankheiten oder Schädlingen.
Viele Mitglieder unserer Gruppe stellen immer wieder kostenlos oder gegen Spende in die Vereinskasse seltene, schöne, interessante oder einfach nur überzählige Pflanzen zur Verfügung.

Die aktuellen Themen der Vereinsabende finden Sie im Jahresprogramm.
Der Verein Kakteenfreunde Berlin e.V. wurde am 8. Januar 2002 durch Zusammenschluss der beiden bis dahin selbstständigen Berliner Kakteengruppen (Stammgruppe Berlin und OG "Curt Backeberg" Berlin) mit einer neuen Vereinssatzung gegründet. Zur Zeit zählt der Verein etwa 50 Mitglieder aus Berlin und der Umgebung. Wir treffen uns an jedem 1. Montag eines Monats zu Fachgesprächen und Bildvorträgen mit anschließender Diskussion in geselliger Runde.
Seit Januar 2017 treffen wir uns an jedem ersten Montag.

Die Berliner Kakteenfreunde sind wahrscheinlich weltweit der älteste Verein, der sich mit Kakteen und anderen sukkulenten Pflanzen befasst. Profitieren Sie von unserem Fachwissen!

Möchten Sie Mitglied werden? Klicken Sie bitte hier.

Copyright: Kakteenfreunde Berlin